Der Liedermacher Hans Söller, die Band Jamaram und General Maans und viele andere Musiker bieten am 8. April in der Hochlandhalle in Weilheim Reggae und Rock zum Schutz für die Wälder der Erde. Das Benefizkonzert findet unter dem Motto „Bäume für Menschen – Trees for the World“ statt. Mit dem Konzert möchte Gottfried Brenner, Gründer von „Bäume für Menschen“, in seiner Heimatstadt Weilheim auf die Bedeutung des Umwelt- und Klimaschutzes hinweisen. Die Einnahmen werden zu 100 Prozent für Wiederaufforstungsprojekt verwendet.

  by    0   0

Schreibe einen Kommentar

Zurück zum Anfang
Datenschutz
Wir, Bäume für Menschen – Trees for the World® (Vereinssitz: Deutschland), verarbeiten zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Flagge Deutsch
Wir, Bäume für Menschen – Trees for the World® (Vereinssitz: Deutschland), verarbeiten zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in unserer Datenschutzerklärung.