Bäume für Menschen – Trees for the World

Vier einheimische Mitarbeiter und ein deutscher Förster leiten die Mutterbaumschule von “Bäume für Menschen – Trees for the World” in Ondangwa in Namibia. Die Weilheimer Organisation setzt sich dafür ein, dass die Einheimischen durch den Aufbau eines Netzwerks von lokalen Baumschulen und durch aktive Umwelterziehung an Schulen und Kindergärten ihre ursprünglich grüne und gesunde Umwelt wieder aufbauen können.

  by    0   0

Comments are closed.

Zurück zum Anfang