Bäume für Menschen – Trees for the World

Der Kreis schließt sich. Die Weilheimer Umweltorganisation “Bäume für Menschen” mit ihrem Vorsitzenden Gottfried Brenner, der Bayerische Landwirtschaftsminister Josef Miller, der Landwirtschaftsminister aus Lesotho, Vova Bulane und Lesothos Botschafterin Lebohang Ntsinyi haben eines gemeinsam: Sie wollen das von Erosion geplagte Königreich Lesotho in großem Stil aufforsten. Noch in diesem Jahr beginnt die internationale Umweltorganisation “Bäume für Menschen – Trees for the World” mit dem Aufbau einer Mutterbaumschule in Lesotho (im südlichen Afrika). Die Schirmherrschaft für dieses Projekt hat der bayerische Landwirtschaftsminister Josef Miller übernommen.

  by    0   0

Comments are closed.

Zurück zum Anfang