David und seine Mutter können wieder lachen

Happy End für David Halupe

Knapp drei Jahren ist es inzwischen her, dass der bei einem Brand schwer verletze David Halupe von „Bäume für Menschen – Trees fort he World“ nach Weilheim geholt wurde und dank der überwältigenden Spendenbereitschaft der Menschen aus dem Landkreis in der Unfallklinik Murnau (UKM) operiert werden konnte.

Heute kann der inzwischen 17-Jährigen Hände und Arme wieder bewegen. Auch seine erste Schulter und Ellbogengelenk sind belastbar, seit er im Sommer 2008 in Winhoek von Chefarzt. Dr. Andreas Schmidt (UKM) und Dr. Alberto Peek, beide arbeiten für „Interplast“ operiert wurde. David lebt bei seiner Großmutter auf einem Bauernhof in Ondangwa und geht nach Auskunft von Gottfried Brenner von „Bäume für Menschen – Trees fort he World“ regelmäßig zur Schule.

Happy End für David Halupe

Happy End für David Halupe

  by    0   0

Schreibe einen Kommentar

Zurück zum Anfang
Datenschutz
Wir, Bäume für Menschen – Trees for the World® (Vereinssitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit ihnen. Falls gewünscht, treffen sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Flagge Deutsch
Wir, Bäume für Menschen – Trees for the World® (Vereinssitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit ihnen. Falls gewünscht, treffen sie bitte eine Auswahl: