Ein Lichtblick in Bolivien

Aus Bolivien war in den letzten Wochen eher Beunruhigendes zu hören und zu lesen: Blutige Unruhen und der Sturz der Regierung. Es bleibt abzuwarten, wie die neuen Machthaber die Zukunft gestalten werden.

Andere Zukunftsprojekte lassen sich weit unspektakulärer an, sind aber nichtsdestotrotz für die Zukunft Boliviens ebenfalls von großer Bedeutung. Vor über einem halben Jahr wurde der Zivildienstleistende Lukas Flugel aus Penzberg von der Organisation “BÄUME FÜR MENSCHEN – TREES FOR THE WORLD” nach Santiago de Huari, Bolivien entsandt, um eine Mutterbaumschule in den entwaldeten Gebieten der Anden Boliviens aufzubauen.

  by    0   0

Comments are closed.

Zurück zum Anfang
Datenschutz
Wir, Bäume für Menschen – Trees for the World® (Vereinssitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit ihnen. Falls gewünscht, treffen sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Flagge Deutsch
Wir, Bäume für Menschen – Trees for the World® (Vereinssitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit ihnen. Falls gewünscht, treffen sie bitte eine Auswahl: