“Keine Angst vor der Operation”

David braucht keine Angst vor der Operation haben

David Halupe in Hohenpeißenberg – Bislang 11.500 Euro Spenden

Hohenpeißenberg – Seit Samstag ist der 14-jährige David Halupe aus Namibia, der bei einem Brand in seiner Hütte schwer verletzt wurde, in Hohenpeißenberg. Anfang der Woche wurde in der Unfallklinik Murnau, wo er an beiden Händen von Dr. Andreas Schmidt, Chefarzt für plastische Chirurgie, kostenlos operiert werden wird, der OP-Plan aufgestellt. Ins Leben gerufen wurde die Aktion “Hilfe für David”, bei der bislang 11.500 Euro an Spenden zusammenkamen, von der Hilfsorganisation “Trees for the World” in Weilheim.
David ist dankbar das so viele Menschen aus Weilheim und Umkreis ihm mit Spenden unterstützen damit er wieder eine Chance auf ein normales Leben bekommt.
Gottfried Brenner macht dem kleinen Jungen auch sehr viel mut, die er auch vor der OP gebrauchen kann, er möchte das der Junge nicht soviel Angst hat.

“Ich fühle mich gut, wenn jemand meine Muttersprache spricht”, freute sich David beim Sonntagskaffee im Pfarrhaus Hohenpeißenberg. Dort sorgte Pater Charles für die Verständigung, der vier Jahre in Namibia lebte.

Keine Angst vor der Operation

Keine Angst vor der Operation

  by    0   0

Related Posts

Comments are closed.

Zurück zum Anfang