Lied zu Gunsten für “Bäume für Menschen”

Weilheim/Schondorf – Mitreißende Töne von Kinderchören, aus Weilheim i. OB und Schondorf, kann man derzeit in Schondorf hören. Im Pfarrheim Schondorf üben der Kinderchor unter der Leitung von Anna Leichtenstern und Frau Ketterl aus Weilheim “We Are Still Young” und “Mother Earth – Save Our World” ein: ein Lied, das von der Berliner Komponistin und Texterin Sandra Hoffmann stammt und von Michael Holm produziert wird.

Das Lied wird auf CD zugunsten von Bäume für Menschen – Trees for the World vertrieben. Michael Holm, der mit Titeln wie “Mendocino’’ in den 70er Jahren gro­ßen Erfolg hatte, lebt heute als erfolgrei­cher Musikproduzent bei Weilheim und hat sich der Organisation “Bäume für Menschen – Trees for the World” ver­schrieben. Die 1996 in Weilheim ¡.OB von Gottfried Brenner gegründete Organisati­on hat zum Ziel, Gebiete in Namibia und Bolivien, demnächst auch in Lesotho und China, aufzuforsten und damit einen Bei­trag zur Stabilisierung des Weltklimas zu leisten.

“Unser Engagement geht in Länder, die früher bewaldet waren und heute durch Übernutzung des Waldes von Wüstenbil­dung bedroht sind”, so Gottfried Brenner. “Kinder sehen die Zukunft.” Deshalb ist es unser großes Anliegen, Kindern zu ver­mitteln, dass Bäume und Leben, Wasser und gesunder Boden für uns überlebens­wichtig sind.“ Bislang wurden 85.000 Bäu­me, darunter viele Obstbäume, gepflanzt. Obstbäume deshalb, um in der Zusammenarbeit mit der Bevölkerung auch ein wirtschaftlich attraktives Zugpferd zu haben.

Michael Holm unterstützt die Organisation mittlerweile seit einigen Jahren auf bundesweiter Ebene. Auch die Rockballade wird dazu beitragen, die im Schondorfer Studio “waters edge”, eines der modernsten Tonstudios Deutschlands, produziert wird. Auch “Waters edge” stellt

  by    0   0

Comments are closed.

Zurück zum Anfang