Neue Räume für “Trees for the World”

Weilheim – Die internationale Umweltorganisation “Bäume für Menschen – Trees for the World”, mit Sitz in Weilheim, ist seit kurzem in neuen Räumen in der Angerkapellenstraße 5, Am Landratsamt Nordseite, zu finden.

Nachdem die erfolgreichen Aktivitä­ten der Organisation immer vielfälti­ger und umfangreicher wurden, drohte das frühere Büro aus allen Nähten zu platzen. Gottfried Bren­ner, Initiator und Vorsitzender von Bäume für Menschen, betreibt sein Engagement für die Wiederauffor­stung entwaldeter Gebiete ehren­amtlich. Der gemeinnützige Verein wird seit seiner Gründung von Bren­ners Kanzlei für Wirtschafts- und

Verbraucherberatung mitgetragen In den neuen Räumen bemühen siel er und seine Mitarbeiterinnen siel um Spenden aus der privaten Wirtschaft, organisieren bundesweit  Baumpatenschaften für umweltinteressierte Bürger und informieren Sponsoren und Förderer über neue Entwicklungen in der Mutterbaum­schule in Namibia.Gottfried Brenner und sein Team su­chen laufend Umweltinteressierte, die sich je nach ihren Möglichkeiten ehrenamtlich engagieren möchten. Auf der Internetseite www.baeume.dekönnen Interessierte mehr über „Bäume für Menschen – Trees for the World“ erfahren.

  by    0   0

Comments are closed.

Zurück zum Anfang