Patenschaft für Bäume – Alpenverein unterstützt Aufforstung

Weilheim – Was haben rund 30 Weilheimer Bürger, das Unternehmen „ Ferchl „, die Städte Mainz, Hamburg und Siegburg – und neuerdings auch der Weilheimer Alpenverein gemeinsam ?

Eine Patenschaft (kostet 50 Euro) für“ Trees for the World“ ( Bäume für Menschen ), einer Aktion des Weilheimers Gottfried Brenner zur Wiederaufforstung verkarsteter Landschaften In Afrika und Südamerika. Der Alpenverein ist der erste Verein der Kreisstadt, der sich für zwei solcher Patenschaften entschieden hat. Im Namen des AV wurde jetzt in Namibia ein „ Azadirachta indica „ und ein „ Leucaena Leucocephala „ gepflanzt.

Das geht aus einer Urkunde hervor. Das Geld für die Hilfe in Afrika stammt aus Spenden nach einem Diavortrag von AV Mitglied Hans Vollmayr, der über eine Mountainbike-Tour in Ladakh ( Indien ) berichtet hatte.

Patenschaft für Bäume Alpenverein unterstützt Aufforstung
  by    0   0

Schreibe einen Kommentar

Zurück zum Anfang
Datenschutz
Wir, Bäume für Menschen – Trees for the World® (Vereinssitz: Deutschland), verarbeiten zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Flagge Deutsch
Wir, Bäume für Menschen – Trees for the World® (Vereinssitz: Deutschland), verarbeiten zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in unserer Datenschutzerklärung.