Arboretum mit Waldlehrpfad

Ein Arboretum (lat. arbor “Baum”) ist eine Sammlung verschiedenartiger, oft auch exotischer Gehölze, die nicht in Pflanzgefäßen wachsen. Ein Arboretum kann beispielsweise ein botanischer Garten sein, in dem hauptsächlich Bäume und Sträucher angepflanzt werden. Man spricht von einem “Fruticetum”, wenn nur Sträucher angepflanzt werden. Werden in einem Arboretum nur Nadelgehölze angepflanzt, nennt man diese Sammlung “Pinetum”.

Das Arboretum von Bäume für Menschen – Trees for the World® befindet sich auf dem ca. 3 Hektar großen Gelände der Mutterbaumschule in Ondangwa im Norden von Namibia. Es setzt sich aus Baum- und Straucharten des landestypischen regengrünen Trockenwaldes sowie anderen exotischen Gewächsen zusammen. Unsere Sammlung exotischer Gehölze ist dazu gedacht, den nachfolgenden Generationen insbesondere die seltenen Bäume, Sträucher und Pflanzen zu erhalten, die inzwischen weitgehend ausgerottet wurden. Im Arboretum wurde ein Waldlehrpfad angelegt, der jedem Interessierten die Möglichkeit bietet, Pflanzenreichtum und Pflanzenvielfalt eines einstmals dichten regengrünen Trockenwaldes sehen und studieren zu können.

Das Gebiet um Ondangwa ist weitgehend devastiert. Es existieren dort nur noch einzeln stehende Bäume und vor allem die jüngere Bevölkerung der Gegend kennt geschlossene Wälder nicht mehr. Deswegen wird der Waldlehrpfad im Arboretum regelmäßig von zahlreichen Schulklassen besucht und dient Lehrern sowie Schülern zu Schulungszwecken. Darüber hinaus nutzen wir das Arboretum zur Ausbildung unserer Mitarbeiter sowie für wissenschaftliche Studien zur Wiedergewinnung eines dichten regengrünen Trockenwaldes in Namibia.

Als gemeinnützige Umweltorganisation sind wir beim Erhalt und dem weiteren Ausbau des Arboretums auf Spenden angewiesen. Sie können das Arboretum mit Baumpatenschaften unterstützen. Es sind einheimische Arbeiter/innen mit der sorgsamen Pflanzung, Aufzucht und Pflege der Bäume und Sträucher betraut, die wir für Sie pflanzen.

Mit dem Erwerb von Baumpatenschaften können Sie Pflanzung, Aufzucht und Pflege von wertvollen exotischen Bäumen oder Sträuchern im Arboretum in Ondangwa sichern, damit den nachfolgenden Generationen die Vielfalt und der Reichtum der Pflanzenwelt eines einstmals dichten regengrünen Trockenwaldes in Namibia erhalten bleibt.

Wenn Sie eine Baumpatenschaft erwerben, erhalten Sie eine Baumpatenurkunde mit Bild und Beschreibung der gepflanzten Baum/Strauchart zugesandt. Wenn Sie mit einer Baumpatenschaft das besondere Geschenk machen möchten, senden wir die Urkunde direkt aus Namibia an jeden gewünschten Empfänger weltweit.

Zurück zum Anfang