Archiv: Monat

Neue Paten für eine Baumschule

GEPOSTED AM 18. Januar 1999  - GEPOSTED IN Pressespiegel 1999

„Trees for the World“ zieht Kreise

Weilheim – Ondangwa „Bäume für Menschen – Trees for the World“, die in Weilheim ansässigen Aufforstungsorganisation für Namibia, wird jetzt auch in Frankreich unterstützt. Laut einer Pressemeldung des Vereins der von Gottfried Brenner geleitet wird, wird das „Lycee d`Enseignement General et Technologique Agricole“ in Wintzheim/Elsaß eine Patenschaft für eine der Baumschulen übernehmen, die in den nächsten Monaten in Namibia errichtet werden.

Damit hat Brenner ein weiteres renommiertes Institut für sein Projekt gewonnen. Die ersten Baumschulen, die schon in Ondangwa besteht, wird das gesamte Wiederaufforstungsprojekt für Namibias Norden von der Abteilung tropischer Waldbau der Universität Göttingen betreut. Schulungsräume, Versuchsgelände und einheimisches Personal stehen zur Verfügung.

Die Stadt Weilheim hat übrigens vor knapp drei Jahren versprochen, eine der Baumschule zu unterstützen. Brenner hat dem Stadtrat damals sein Projekt vorgestellt. Wenn die ersten Baumschule installiert sei, wollte sich die Stadt daran finanziell beteiligt.

Zurück zum Anfang