Archiv: Monat

Mission gelungen

GEPOSTED AM 15. Dezember 2005  - GEPOSTED IN Pressespiegel 2005

Brenner wirbt für Namibia-Projekt

Weilheim – Hifikepunye Pohamba, Staatspräsident von Namibia im Südwesten Afrikas, absolvierte kürzlich seinen ersten Staatsbesuch in Deutschland, um für Namibia als Wirtschaftsstandort zu werben. An dem „Namibia Economic Forum“ in Stuttgart nahm auch der Weilheimer Gottfried Brenner, Gründer Umweltschutzorganisation „Bäume für Menschen – Trees for the World“, teil.

Erfolgreiche Mission

GEPOSTED AM 1. Dezember 2005  - GEPOSTED IN Pressespiegel 2005

Gottfried Brenner wirbt im Gefolge von Präsident Pohamba für die Mutterbaumschule in Namibia

Weilheim – Vor wenigen Tagen traf Hifikepunye Pohamba, Namibias Staatspräsident, zu seinem ersten Staatsbesuch in Deutschland ein, um für Namibia als Wirtschaftsstandort zu werben. Auch der Weilheimer Gottfried Brenner, Gründer der Umweltschutzorganisation „Bäume für Menschen – Trees for the World“ war beim Namibia Economic Forum in Stuttgart dabei.

Der engagierte Umweltschützer Gottfried Brenner nutzte die Gunst der Stunde, um die einflussreichen anwesenden Persönlichkeiten aus Politik und Wirtschaft persönlich um Unterstützung für seine Wiederaufforstungsprojekte in Namibia zu bitten.

Wie Brenner nach seiner Rückkehr nach Weilheim mitteilte. Lobt der namibische Präsident das Engagement von „Bäume für Menschen – Trees for the World“ in seiner Heimat über allen Maßen und hob besonders Tatkraft und Fleiß der Baumschulmitarbeiter hervor.

Sichtlich beeindruckt versprach auch Jürgen E. Schrempp, Vorsitzender des Vorstandes der Daimler Chrysler AG, das Projekt in Ondangwa so bald wie möglich zu besuchen und Wirtschaftsminister Erwin Pfister stellte sogar einen finanziellen Zuschuss von Bundesland Baden Württemberg in Aussicht.

Zurück zum Anfang